Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 70 MB)

- Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen)

lobt die Landesregierung, die die Ausbildung für die Altenpflege strukturell gestärkt habe.  - Sie beklagt den "grottenschlechten Organisationsgrad" des Pflegepersonals  in Gewerkschaften. Die Tätigkeit von Kranken- und Altenpflegern fuße auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, doch wie sie arbeiten sollten, bestimmten heute vor allem die Träger von Einrichtungen sowie Kassen und Verbände. Sie spricht sich für die Schaffung einer Pflegekammer aus, um die Interessen des Pflegepersonal wahrzunehmen.