Albrecht Gerber (SPD)
Download (mp4, 34 MB)

- Fragestunde

Energieminister Albrecht Gerber (SPD) äußert sich in der Fragestunde zur Vereinheitlichung der Strom-Netzentgelte. Nach einer Positionsänderung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) betont Gerber, dass die Landesregierung weiter für eine Vereinheitlichung der Netzentgelte arbeite. Mit dieser Haltung hätten sich auch andere ostdeutsche Ministerpräsidenten an die Bundesregierung gewandt. Er sei zuversichtlich, dass "wir in Deutschland demnächst ein einheitliches Übertragungsentgelt haben". _Die Fragen