Birgit Bessin (AfD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 19 MB)

- Birgit Bessin (AfD)

wirft der SPD Eigenlob vor: Auf dem Arbeitsmarkt zähle nicht "Quantität" sondern "Qualität". Sie sieht in den Schulen eine Hauptursache für den Fachkräftemangel. Das Niveau sei zu niedrig, die Abschlüsse teils nicht aussagekräftig. Vor allem bei der Ausbildung und Vorbereitung auf die Digitalisierung 4.0 habe die Landesregierung zu wenig vorgesorgt.