Fragestunde
rbb
Bild: rbb Download (mp4, 292 MB)

- Fragestunde

Im Mittelpunkt der Fragestunde steht die Afrikanische Schweinepest. Diese breitet sich in Tschechien, Polen und den Baltischen Staaten aus. Der Minister für Justiz und Verbraucherschutz Stefan Ludwig (Die Linke) bestätigt, dass das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) das Einschleppungsrisiko bei Wildschweinen heraufgestuft habe. Das Land Brandenburg habe alle vom FLI empfohlenen Maßnahmen umgesetzt. Dabei gehe es um Aufklärungsmaßnahmen bei Jägern, Forstwirtschaft und Veterinären bezüglich Vermeidung, Früherkennung und Bekämpfung. Gemäß der Vorgaben des FLI sei man gut auf die Herausforderung vorbereitet. Niemand könne jedoch sagen, ob das ausreiche. Bildungsminister Günter Baaske (SPD) beantwortet eine Frage zur umstrittenen Lehrmethode Lesen durch Schreiben. Anschließend verabschiedet er sich als Minister nach 15 Jahren im Kabinett. _Alle Fragen