Rainer Genilke (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 133 MB)

- Rainer Genilke (CDU)

wirft der Landesregierung vor, keine Strategie zur Entwicklung des Regionalverkehrs zu haben. Dies belege auch der Antrag der SPD zur Aktuellen Stunde. Er sei das "mit Abstand Letzte", das er je über den Schienenpersonennahverkehr gelesen habe. Die Regierung schreibe Aufträge aus, ohne zu wissen, was sie wolle. "So werden Sie das Land nicht entwickeln, sondern eindeutig zurückentwickeln."