Karl-Heinz Schröter (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 151 MB)

- Fragestunde

Breiten Raum nimmt die Frage des Abgeordneten Péter Vida (BVB/Freie Wähler) zu Werbemaßnahmen der Landesregierung für die umstrittene Kreisgebietsreform ein. Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) weist die Kritik an der Werbekampagne zurück: Sie solle zum Nachdenken anregen, nicht die Verwaltungsstrukturen lächerlich machen. Für die Kampagne seien bisher 190.000 Euro geplant. Ein Flyer der Landesregierung, der für die Verwaltungsstrukturreform werbe, werde vorerst nicht weiter verteilt. - Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) stellt Stand und Finanzierung des neuen Moorschutzprogrammes vor. In weiteren Fragen geht es u. a. um fehlendes Fachpersonal in Kitas und die Einhaltung der Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens durch Brandenburg. Alle Fragen