Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 26 MB)

- Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) -top1

Die Fraktionsvorsitzende benennt Instrumente zur Aufwertung des Pflegeberufes. Gleichzeitig zeigt sie sich enttäuscht über die laufenden Koalitionsgespräche auf Bundesebene. Es sei ein "riesengroßes" Problem und ungelöst, wie die steigenden Kosten in der Pflege bezahlt werden sollen. Der durchschnittliche Eigenanteil für eine vollstationäre Pflege liege bei 1700 Euro. Eine Finanzierung aus dem Landeshaushalt lehne sie ab.