Sven Schröder (AfD) / Recht Matthias Loehr (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 43 MB)

- Dringliche Anfrage

Die Dringliche Anfrage des AfD-Abgeordneten Sven Schröder zielt auf die schockierenden Bilder von Tierquälerei bei einer Schlachtung in der Hakenberger Fleisch GmbH, die das rbb-Fernsehen kürzlich zeigte. Justizminister Stefan Ludwig (Die Linke) berichtet von der vorläufigen Schließung des betreffenden Betriebes. Die Vorgänge würden auf ihre strafrechtliche Relevanz hin übergeprüft. In einer weiteren Dringlichen Anfrage geht es um ein neues Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Nach den Worten von Wissenschaftsministerin Martina Münch (SPD) wurde ein solches Institut für CO2-arme Industrieprozesse an den Standorten Cottbus und Zittau/Görlitz kürzlich genehmigt.