Christian Görke (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 374 MB)

- Christian Görke (Die Linke)

Der Finanzminister unterstreicht den Anspruch der Landesregierung, mit dem Doppelhaushalt 2019/20 für gleichwertige Lebensbedingungen in ganz Brandenburg zu sorgen. Dank stabiler ökonomischer Rahmenbedingungen komme das Land ohne neue Schulden aus und könne gleichzeitig wichtige Zukunftsimpulse setzen. Der Doppelhaushalt sei mit 25,3 Milliarden Euro der größte in der Geschichte des Landes. Schwerpunkte für die kommenden zwei Jahre sei die bessere Ausstattung der Kommunen, Bildung, mehr Polizei- und Justiz-Beamte, der Ausbau des Breitbandnetzes und der Verkehrsinfrastruktur sowie die Sicherung aller Krankenhausstandorte.