Raik Nowka (Quelle: rbb)
Download (mp4, 44 MB)

- Raik Nowka (CDU)

weist den Vorwurf des Staats- und Systemversagens von seiten der AfD im Lunapharm-Skandal zurück. Er erinnert daran, dass der Fall vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aufgedeckt worden sei, der von der AfD auch gern als "Lügenpresse" bezeichnet werde. Innerhalb des politischen Systems hätten alle Personen ihre Funktionen übernommen – was zur Aufdeckung und Aufklärung des Lunapharm-Skandals geführt habe. Nowka kritisiert dennoch, dass sich der Landtag manchmal wie ein "Raumschiff" anfühle und wie in einer "Parallelwelt" agiere. Er warnt davor, kritische Stimmen in den Behörden zu ignorieren und mahnt eine "aktive Fehlerkultur" an: "Gefahr erkannt, Gefahr gebannt."