Steven Breetz (CDU) und Mike Bischoff (SPD) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 22 MB)

- Steeven Bretz (CDU) vs. Mike Bischoff (SPD)

Steven Breetz wirft der SPD in einer Kurzintervention Überheblichkeit vor. Sie verteile "weiße Salbe". Die Realität sehe anders aus. Noch nie sei das Klima zwischen Kommunen und Regierung so schlecht gewesen. Noch nie sei so wenig Geld bei den Menschen in Brandenburg angekommen. 2017 seien rund 250.000 Schulstunden ersatzlos ausgefallen. -Mike Bischoff erwidert, es sei die Aufgabe der Opposition, zu kritisieren. Die CDU habe jedoch keinerlei Lösungsvorschläge präsentiert, noch sei sie in irgendeiner Weise auf die im Nachtragshaushalt vorgesehenen Investitionen eingegangen. Er sei überzeugt: Man habe die richtigen Weichenstellungen getroffen.