Ralf Christoffers (Die Linke) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 47 MB)

- Ralf Christoffers (Die Linke)

Der Fraktionsvorsitzende konstatiert, der Nachtragshaushalt 2018 verfolge die langfristige Entwicklung des Landes mit konkreten Investitionen. Es gehe um soziale Infrastruktur, Mobilität, kulturelle Identität, ökologische Entwicklung und Modernisierung. All das werde im Etat abgebildet. Ein besonderes Augenmerk gelte der Digitalisierung. Der Ausbau des Breitbandnetzes sei dafür die Voraussetzung. Um Digitalisierung voranzubringen, werde die Landesregierung eine Digitalagentur gründen.