Franz Josef Wiese (Quelle: rbb)
Download (mp4, 87 MB)

- Franz Josef Wiese (AfD)

schließt sich der Kritik der CDU bezüglich der Verkehrsinfrastruktur in Brandenburg an. Die vielen Baustellen und Staus seien unerträglich. Ihm sei unerklärlich, warum Kontrollvorgaben des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton wie z. B. die Alkali-Richtlinie nicht eingehalten würden. Man müsse sich fragen, wer sich darüber beim Neubau von Autobahnen immer wieder hinwegsetze, sodass schon nach wenigen Jahren wieder Sanierungsbedarf bestehe. So etwas müsse endlich von Fachleuten statt von Politikern überprüft und kontrolliert werden.