Download (mp4, 41 MB)

- Kristy Augustin (CDU)

würdigt das Frauenwahlrecht als Menschenrecht. Gleichberechtigung sei längst noch nicht erreicht. Sie möchte deshalb möglichst viele Frauen und Mädchen zu politischer Teilhabe ermuntern. Sie wendet sich aber gegen die Praxis der Linken paritätische Listen aufzustellen oder Versuche geschützte Textwerke wie die deutsche Nationalhymne zu ändern.