Péter Vida (Quelle: rbb)
Download (mp4, 7 MB)

- Péter Vida (fraktionslos)

meint, die positive Wirtschaftsbilanz der Landesregierung fuße auf der "selektive Auswahl" der Kriterien. So hänge die positive Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts mit der industriellen Wertschöpfung zusammen. Vor allem aber im verarbeitenden Gewerbe fehle die mittelständische Wirtschaftsbasis. Der ländliche Raum benötige dringend mehr Aufmerksamkeit, sagt Vida und kritisiert vor allem die "sträfliche Verschleppung" der Digitalisierung auf dem Land.