Steffen Königer (Quelle: rbb)
Download (mp4, 5 MB)

- Steffen Königer (fraktionslos)

bezeichnet Windkraftanlagen als "wahre Vernichtungsmaschinen für Insekten". So würden jährlich etwa 1200 Tonnen Insekten Opfer der Rotoren. Aber auch der Verlust an Lebensraum sei problematisch. Man brauche nicht nur Blühstreifen, sondern große Blühflächen.