Dietmar Woidke (Quelle: rbb)
Download (mp4, 9 MB)

- Dietmar Woidke (SPD)

Der Ministerpräsident besteht darauf, dass Brandenburg den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion jetzt brauche. Eine Entwicklung in Richtung Ostseeraum sei keine Alternative zur Entwicklung der Hauptstadtregion. Die Planung beinhalte natürlich auch Berliner Interessen. Diese deckten sich jedoch größtenteils mit den Brandenburger Interessen. Deswegen sei der Plan gut für Brandenburg. Die CDU wolle die Menschen dagegen nur verunsichern.