Jörg Vogelsänger (Quelle: rbb)
Download (mp4, 49 MB)

- Fragestunde

Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD) erläutert die überarbeitete Richtlinie für die Förderung von Betrieben in der Landwirtschaft und im Gartenbau. So würden u.a. Bewässerungsanlagen mit nunmehr 45 statt 20 Prozent vom Land gefördert. Der Minister äußerte sich auch zur Schweinemastanlage Tornitz (Oberspreewald-Lausitz), bei der aus einem undichten Silo längere Zeit Gülle ausgelaufen war. Das betroffene Güllebecken sei seit Dezember leer; Betreiber und Landkreis hätten die Sanierung durch einen Fachbetrieb vereinbart. In weiteren Fragen ging es u.a. um Aufbau eines Ambulanzstationären Zentrums in Templin. Alle Fragen