Benjamin Raschke (Bündnis 90/Die Grünen)
Download (mp4, 25 MB)

- Benjamin Raschke (Bündnis 90/Die Grünen)

betont, dass der Braunkohleausstieg viel früher hätte kommen müssen und die SPD den Strukturwandel "verschlafen" habe. Dennoch stimmt er der Fraktion zu, dass nun eine neue Phase anstehe, wenn zukünftig Milliarden Euro aus dem Bundeshaushalt in die Lausitz fließen. Neben gleichwertigen Lebensverhältnisse im Land brauche es auch eine ökologische Strukturentwicklung. Die Konzepte hierfür lägen auf dem Tisch.