Benjamin Raschke (Quelle: rbb)
Download (mp4, 9 MB)

- Benjamin Raschke (Bündnis 90/Die Grünen)2

In seinem zweiten Redebeitrag warnt Benjamin Raschke vor dem von der CDU geforderten Staats-Trojaner. Dies sei ein unnötiger Grundrechtseingriff. Der AfD wirft er vor, sie schüre ein Klima, in dem Minderheiten geächtet, Lehrer an den Pranger gestellt und Menschen zur Selbstjustiz augefordert würden. Insofern trage die AfD eine Mitverantwortung für den Doxing-Vorfall, auch wenn sie "das Feuer nicht selbst gelegt" habe.