Péter Vida (Quelle: rbb)
Download (mp4, 73 MB)

- Péter Vida (BVB/Freie Wähler)

Im Lokaljournalismus würden Entscheidungen der Landesregierung auf ihre örtliche Tauglichkeit überprüft. Das mache ihren Wert aus, meint der Fraktionsvorsitzende. Er verweist auf Einrichtungen wie das Eberswalder Verlagshaus und Zeitungen wie den Oderlandspiegel, die erst von größeren Verlagen geschluckt und dann abgewickelt worden seien. Die angestrebte Förderung dürfe deshalb nicht nur die Folgen der Coronakrise lindern sondern müsse sich auch gegen die Expansion einzelner Großverlage richten. Trotz einiger Unterschiede werde seine Fraktion die Entschließungsanträge der Koalitionsfraktionen und der Linken unterstützen.