Ein Kohlebagger in der Grube vom Braunkohletagebau Welzow-Süd. (Quelle: imago-images/Rainer Weisflog)
imago-images/Rainer Weisflog
3 min
Ein Kohlebagger in der Grube vom Braunkohletagebau Welzow-Süd | Bild: imago-images/Rainer Weisflog

Orte und Geschichten - F60 und Umgebung: Landmarks der Kohlegewinnung

Ein Ausflug zum "liegenden Eiffelturm der Lausitz", der ehemaligen Förderbrücke F60. Der Riesengigant ist kein Unbekannter mehr. Still steht er da und darf wegen Corona nur von weitem bewundert werden, aber immerhin!

Mit einer Offroad Tour entlang der F60 und dem ehemaligen Tagebaugelände kann auch hier lebendig die Geschichte von Tagebau und F60 erzählt werden.
 
Und die F60 ist nicht die einzige Landmark der Kohlegewinnung in der Gegend. An vielen Stellen zeugen riesige Maschinen(teile) davon. Ein gewaltiges Erbe der Industriekultur.

Den Beitrag von Theresa Majerowitsch sehen Sie am 10.06.2021 in der Sendung "Brandenburg aktuell".

Alle Orte der BA-Serie

RSS-Feed