Das Denkmal der «Hoffmannscher Ringofen 1878 Altglietzen e.V.» am 24.06.2013 auf dem Gelände der Firma GOLEM GmbH Kunst- und Baukeramik in Altglietzen nahe Bad Freienwalde (Brandenburg) (Quelle: dpa-Zentralbild/Patrick Pleul)
dpa-Zentralbild/Patrick Pleul
3 min
Das Denkmal der "Hoffmannscher Ringofen 1878 Altglietzen e.V." (24.06.2013) auf dem Gelände der Firma GOLEM GmbH Kunst- und Baukeramik in Altglietzen nahe Bad Freienwalde (Brandenburg). | Bild: dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Orte und Geschichten - Historischer Ringofen Ziegelei Altglietzen

Der Hoffmansche Ringofen in Altglietzen ist noch sehr gut erhalten. Die Technik war eine Revolution, ein riesiger, ovaler Ofen, bei dem das Feuer nie ausging und durch das man auch heute durchlaufen kann.

Ein Verein lässt die Geschichte der Ziegelei wieder aufleben, in einer Keramikwerkstatt gibt es Workshops und die Golem GmbH produziert auch heute noch handgestrichene Steine, wie sie vor 100 Jahren aussahen.

Den Beitrag von Dilan Polat sehen Sie am 26.08.2021 in der Sendung "Brandenburg aktuell".

Alle Orte der BA-Serie

RSS-Feed