Der Weg ist das Ziel

Michael Kessler und Esel Elias wandern zwischen Ueckermünde und Usedom am Stettiner Haff entlang; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
rbb/Stefan Wieduwilt

Kesslers Expedition

Michael Kessler träumt von der großen Samstagabend-Show im rbb Fernsehen. Doch der rbb schickt ihn auf Expedition. Immer und immer wieder!

Wieder unterwegs

So weit die Huskys laufen (1/2)

Michael Kessler geht für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) auf seine erste Winterexpedition! Der erste Teil führt ihn von Potsdam über Gröben und Trebbin bis nach Zossen.

So weit die Huskys laufen (2/2)

Michael Kessler fährt mit seinem Gespann auf 16 Pfoten von Köthen über Schlepzig, Lübben, Burg, Cottbus und Bohsdorf bis zum kältesten Ort Brandenburgs.

Moderation

Michael Kessler; Quelle: rbb/Gundula Krause
rbb/Gundula Krause

Michael Kessler war "Klausi" in "Manta Manta", "Günther Jauch" in der "Wochenshow" und "Peter Kloeppel" in "Switch". Er wohnte im "Männerhort" und in der "Schillerstraße", kümmerte sich um "Pastewka", fuhr die "Berliner Nacht-Taxe" und ging auf "Kesslers Expedition".

 

Newsletter abonnieren, Vater und Tochter auf Boden (Quelle: imago images/Emil Umdorf)
imago images/Emil Umdorf

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Die Lausitz feiert ihre Helden: Energie Cottbus steigt auf und kehrt damit endlich wieder in den Profifußball zurück. Ungefiltert begleitet die fesselnde Dokumentation "Unter Strom" die Mannschaft und den Trainer beim Kampf um die Meisterschaft – bis zum erlösenden Abpfiff im entscheidenden Spiel am vergangenen Wochenende. Jetzt in der Mediathek!

Mehr zum Thema