Serc651 feat. Shan

Shan und Serc651; Quelle: KiKA
KiKA

Vom Lied zum Video - Do it yourself!

Habt ihr schon einmal überlegt, ein eigenes Lied zu komponieren und dazu ein Video zu drehen? Shan und der Rapper Serc651 haben es für das KiKA Medienmagazin „Timster“ probiert. In den einzelnen Videos könnt ihr sie dabei beobachten und Nachmachen ist ausdrücklich verwünscht!

Videos

Shan und Serc651 (Quelle: Video KiKA)
Video KiKA

Shan und Serc651 komponieren einen Song

Shan ist mit dem Rapper Serc651 in Berlin verabredet. Sie treffen sich im ersten  Musikhotel  Europas, dem „Nhow“ an der Spree. In der 8. Etage mit einem wunderbaren Blick über Berlin machen sie sich an die Arbeit. Sie wollen einen Song texten und komponieren, in dem es um Kinder und Medien geht. Dafür nutzen sie verschiedene Apps wie Garageband oder das online-Angebot reimmaschine.de.

Shan und Serc651 drehen ein Video (Quelle: Video KiKA)
Video KiKA

Shan und Serc651 drehen ein Musikvideo

Shan ist mit Serc651 im Berliner Jumphouse verabredet. Musik und Text sind fertig, nun wollen die beiden mit einfacher Technik ein Musikvideo drehen. Dazu haben sie ihr Handy und verschiedene Objektive mit dabei. Doch zuerst erstellen sie einen Drehplan und überlegen, wie das Video aussehen soll. Da ihnen noch „Schauspieler“ fehlen, hat Shan seine Freunde zum Dreh eingeladen.

Shan und Serc651 schneiden ein Video (Quelle: Video KiKA)
Video KiKA

Shan und Serc651 schneiden ihr Musikvideo

Nun haben es Shan und Serc651 bald geschafft! Sie schneiden ihr Video mit verschiedenen Apps wie Premiere 2.0, vertonen es mit musically und überlegen sich einen Songtitel. Das alles macht sehr viel Arbeit und beide brauchen dafür ungefähr 1 – 2 Tage. Am Ende ist ihr Song „Unsere Kindheit“ fertig und Serc651 lädt ihn auf seinen youtube Channel „sercmusictv“ hoch.

Videoclip Serc651 feat. Shan - Unsere Kindheit (Quelle: Video KiKA)
Video KiKA

Serc651 feat. Shan "Unsere Kindheit"

Fertig! Nun müssen Shan und Serc651 auf facebook, twitter oder instragram noch Werbung machen, damit möglichst viele ihr Video sehen.