Sllas, ungekürzte Lesung; Quelle: Sauerländer Audio, 2015

Sauerländer Audio - Silas

Ein Außenseiter kämpft um sein Pferd. Jetzt erscheint die Geschichte endlich als Hörbuch-Lesung.

Silas von der dänischen Kinderbuchautorin Cecil Bødker gehört zu den modernen Klassikern der Kinder und Jugendliteratur und wurde in den 80er Jahren fürs Fernsehen verfilmt.

Erzählt wird die Geschichte des 13-jährigen Silas, der als kleiner Junge an einen Wanderzirkus verkauft wurde. Als der Säbelschlucker und Zirkusdirektor Philipp Silas zwingen will, auch Säbelschlucker zu werden, reißt Silas aus. Auf seiner Flucht trifft er auf den Pferdehändler Bartolin, der ihn zuerst ohne Lohn bei sich schuften lassen will. Silas hat darauf überhaupt keine Lust. Bei einer Wette gelingt es ihm Bartolin sein bestes Pferd, eine schwarze Stute, abzunehmen. Schnell aber überlistet ihn der Gauner Emanuel und Silas verliert die Stute wieder. Auf der Jagd nach seinem Pferd erlebt er nun viele Abenteuer, bei denen er unter anderem die blinde Maria und den verkrüppeltem Kuhhirten Bein Godik kennenlernt.


Wenn euch Bücher, wie die Abenteuer des Tom Sawyer und die Abenteuer des Huckleberry Finn gefallen, werdet ihr mit dieser Hörbuch- Lesung euren Spaß haben. Das liegt auch an Sprecher Peter Kaempfe, der Silas Abenteuer mit seiner warmen Stimme mitreißend vorträgt. Leider ist die Hörbuchausgabe gekürzt. Wenn euch das stört, gibt es Silas natürlich auch als Taschenbuch. Alle anderen bekommen auf 4 CDS gute fünf Stunden lang eine spannende Abenteuergeschichte erzählt.  

Henning Schmidt