Dieter Hallervorden, Quelle: rbb/Claudius Pflug
Dieter Hallervorden | Bild: rbb Presse & Information

Berlin-Preis - Das große Kleinkunstfestival 2017

Im Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" am Theodor‑Heuss‑Platz in Berlin trifft sich wieder so ziemlich alles, was sich über Jahre Rang und Namen im Kabarett und Comedy‑Sektor erspielt hat.  

Angefangen bei Ehrenpreisträger und Kabarett‑Legende Bruno Jonas, über Berlin‑Preisträger Ingo Appelt, hin zu Humorkanone Olaf Schubert. Weiter mit Puppenbändiger Sascha Grammel und dem neuen Kabarett‑Traumpaar Christoph Sieber und Tobias Mann - letzterer wurde erst kürzlich mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichnet.

Nicht zu vergessen Chris Tall. Vor drei Jahren noch selbst im Wettbewerb vertreten, füllt er mittlerweile mit seinem Solo‑Programm die größten Mehrzweckhallen Deutschlands.

Beim Kleinkunstfestival wurde bekanntlich schon öfter der Grundstein für eine große Karriere gelegt.

Schirmherr Dieter Hallervorden überreichte traditionell die Preise an die jeweiligen Gewinner.