Sascha Grammel (© imago/Future Image)
Sascha Grammel

Ehrenpreis - Das große Kleinkunstfestival 2017

Das Gesamtklassement des Ehrenpreises beinhaltet so ziemlich alles, was sich über Jahre Rang und Namen im Kabarett und Comedy-Sektor erspielt hat.

Angefangen mit dem berühmtesten Puppenspieler Deutschlands, Sascha Grammel. Zudem das neue Kabarett-Traumpaar Christoph Sieber und Tobias Mann - letzterer erst kürzlich mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Sie entlarven mit der Macht der Magie die deutsche Arbeitslosenstatistik.

Maxi Gstettenbauer, letztjähriger Jury-Preisträger, schildert eindrücklich das Trauma seines ersten Wildunfalls mit dem Auto. Die ostdeutsche Humorkanone Olaf Schubert macht sich neuformierte Gedanken zum Kapitalismus - im Schubert-Style.

Die australischen Stars von The Umbilical Brothers zelebrieren Vokalartistik und Pantomime in Bestform. Und für sein reichhaltiges Lebenswerk wird der bayerische Kabarettist Bruno Jonas mit dem Ehrenpreis durch Schirmherr Dieter Hallervorden ausgezeichnet.