Kontraste-Logo + DGS (Quelle: rbb)

- Kontraste vom 16.09.2021 mit Gebärdensprache

weitere Themen der Sendung

Moderatorin Eva-Maria Lemke im neuen Studio © rbb/Claudius Pflug
rbb/Claudius Pflug

Kontraste vom 16.09.2021

+++ Deutschland vor der Wahl: Der harte Kampf um jede Stimme +++ TikTok-Videos: Falschinformationen über Parteien gehen viral +++ Moderation: Eva-Maria Lemke

30 Jahre deutsche Einheit. In Abendlicht getaucht ist das Reichstagsgebaeude in Berlin mit dem Schriftzug: Dem Deutschen Volke. Bild: Winfried Rothermel/picture alliance
picture alliance

Deutschland vor der Wahl - Der harte Kampf um jede Stimme

Selten war ein Bundestags-Wahlkampf so spannend und der Ausgang so unvorhersehbar wie diesmal, am Ende der Ära Merkel. Laschet oder Scholz, Jamaika oder Ampel – oder wird am Ende alles doch ganz anders? Der Wahlkampf ist in der heißen Phase angekommen und er wird eben nicht nur in Triellen und Vierkämpfen im Fernsehen ausgetragen, sondern auch im direkten Kontakt mit dem Wähler auf der Straße. Kontraste-Reporter waren in vielen Regionen des Landes unterwegs und konnten Politikerinnen und Politiker von allen im Bundestag vertretenen Parteien beim Kampf um das Direktmandat begleiten. Entstanden ist eine Momentaufnahme der Gemütslage einer Republik am politischen Scheideweg.

TikTokkers during the opening of the TikTok experience in the Youseum in the Westfield Mall of The Netherlands. Bild: ROBIN UTRECHT
ROBIN UTRECHT

TikTok-Videos - Falschinformationen über Parteien gehen viral

TikTok ist die weltweit am schnellsten wachsende Social Media-Plattform, beliebt vor allem bei jungen Menschen. Allein in Deutschland nutzen 11 Millionen Menschen die App. Es geht vor allem um Unterhaltung, doch auch gesellschaftliche Debatten finden hier statt. Das Problem: Politische Videos können sich auf TikTok rasant verbreiten, obwohl sie Falschinformationen enthalten. Das liegt auch an einem besonderen Algorithmus, wie Recherchen von Kontraste und dem BR zeigen.