Sendung im Detail

  • Piotr Fisher Rosiński, Musiker und Fotograf der Grenze
    Piotr Fisher Rosiński

    Der Klang der Oder

    Der Grenzmusiker und -fotograf Piotr Fisher Rosiński zeigt uns, wie klangvoll die Oder ist.

  • Fähre "Ohne Grenzen"

    Jahrelang verband die Fähre das polnische Dorf Gozdowice mit dem deutschen Güstebieser Loose bis sie im letzten Jahr spurlos verschwand.

  • Jüdische Gräber in Westpolen

    Wissenschaftler der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) suchen und dokumentieren, gemeinsam mit polnischen Partnern verwahrloste jüdische Friedhöfe in Westpolen.

  • Auf Streife gegen illegale Einwanderer

    An einigen Tagen werden rund um den Grenzübergang Świecko-Słubice stündlich Menschen festgenommen. Sie stammen aus dem Irak, aus Syrien, Iran und dem Jemen.

  • Stadtbesichtigung aus der Höhe

    Paweł Wróbel, Bürgermeister der Stadt Widuchowa, zeigt Martin Adam seine Stadt.

  • Brot zu Schnaps

    Jährlich werden in Polen 5 Millionen Tonnen Brot weggeworfen. Ein guter Grund um Brot ein zweites Leben zu schenken und Wodka daraus zu machen.

  • Angeln im Unteren Odertal

    Der Angler Piotr Bugaj zeigt Martin Adam wie man Fische fängt.

Musik zur Sendung

Kopfhörer auf DJ-Mix-Set
imago images/Addictive Stock

Polen Update

Newsletter abonnieren, Frau im Dunkeln vor Laptop (Quelle: imago images/Westend61)
imago images/Westend61

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

"Soldaten" - ein sensibles Porträt dreier junger Männer, die während ihrer militärischen Grundausbildung bis zu ihrem ersten Auslandseinsatz in Afghanistan mit der Kamera begleitet werden. Dokumentarfilm verfügbar 12.11.2021

Mehr zum Thema