Sendung im Detail

  • Rettungssanitäter vor einem Krankenwagen in Warschau
    Agencja Gazeta

    Ein Tag mit dem Warschauer Rettungsdienst

    Die Zahlen der dritten Corona-Welle in Polen sind schockierend. 30 bis 40 Prozent der Patienten sind zwischen 20 und 50 Jahre alt.

  • Fake-Shop gegen häusliche Gewalt

    Die 17-jährige Krysia Paszko gründete einen Online-Shop, der - getarnt als Kosmetika-Shop - Opfern von häuslicher Gewalt helfen soll, ohne dass es die Peiniger merken.

  • Neues Zuhause für Hunde aus Polen

    Hunde aus dem Ausland zu "retten" liegt im Trend. Verschiedene deutsche Organisationen – seriöse und unseriöse – versuchen, grenzübergreifend Abhilfe zu schaffen.

  • Rente für Diensthunde und Dienstpferde

    PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski liebt Tiere. Und deshalb hat er ein Gesetz initiiert, das pensionierten Polizeihunden und Polizeipferden eine lebenslange Rente garantieren soll.

  • Musik mit Seele – der polnische Komponist Jaroslaw Ilski

    In der deutschen und der polnischen Kultur groß geworden möchte Jaroslaw Ilski mit seiner Musik Brücken zwischen den Menschen schlagen.

Musik zur Sendung

Kopfhörer auf DJ-Mix-Set
imago images/Addictive Stock

Polen Update

Top Themen

RSS-Feed

Filmtipps

Mann mit Sonnenbrille am Tisch, neben ihm sitzt eine Frau die ein Handyfoto von ihm und sich macht, hinter den beiden ist eine kreischende Menschenmenge
KINO ŚWIAT

2020 / FSK ab: 12 / 118 min / Komödie - Fierce

Die junge Sängerin, Marta Ostrowicz, wird durch eine Talentshow über Nacht zum Star. Dabei wollte sie eigentlich nur ihren Vater beeindrucken, der in der Jury sitzt.

 

Verfügbar auf Netflix

 

Dreh der Serie Ultraviolett
Agencja Gazeta / Tomek Ogrodowczyk

2019 / 2 Staffeln / FSK ab: 16 / Kriminalserie - Ultraviolett - Amateurdetektive im Internet

Ola Serafin wird Zeugin eines Unfalls, den die Polizei zu den Akten legt. Sie glaubt nicht an einen Suizid und stößt im Internet auf eine Gruppe von Amateur-Detektiven.

 

Verfügbar auf Netflix

Newsletter

Newsletter abonnieren (Bild: rbb/imago-images.de/Shotshop)
rbb/imago-images.de/Shotshop

Empfehlungen aus der Mediathek

20 Jahre nach dem Tod des Liedermachers Gerhard Gundermann hat Regisseur Andreas Dresen ein großartiges und vielschichtiges Porträt geschaffen. Zudem ist Alexander Scheer die kongeniale Besetzung für Gundermann in dem preisgekrönten Kinofilm. Der Film Gundermann ist der Mediathek verfügbar bis 16.04.2021.

Mehr zum Thema