Jaroslaw Kaczynski im Sejm mit einem Buch in der Hand
Bild: Sławomir Kamiński / Agencja Gazeta

Bisher galt er als der einflussreiche Mann im Hintergrund - Kaczyński ist in die Regierung eingetreten

Kaczyński hat zugestimmt, der Regierung beizutreten. Er wird stellvertretender Ministerpräsident und Leiter des Sicherheitsausschusses.

Der PiS-Vorsitzende, Jarosław Kaczyński, wird Mitglied der neuen Regierung von Mateusz Morawiecki und damit zum Stellvertreter des Premierministers. Der stellvertretende Sprecher des Sejms, Ryszard Terlecki, bestätigte unsere Meldung von heute Morgen. (…)
 
Es war jedoch nicht klar, in welcher Form diese Aufsicht ausgeübt werden würde. Jetzt ist bekannt, dass er ein spezielles Sicherheitskomitee leiten soll, das die Ministerien für Verteidigung, Inneres und Justiz überwachen wird. (...)
 
Fragment aus einem Bericht von Justyna Dobrosz-Oracz, Iwona Szpala, Jakub Łukaszewski, Gazeta Wyborcza, 24. September 2020
 
Übersetzung: Julia Karwatzki
 
 

Unser deutsch-polnisches Magazin "Kowalski & Schmidt" entsteht in Kooperation mit der Gazeta Wyborcza. Die Gazeta Wyborcza zählt zu den größten überregionalen Tageszeitungen in Polen. Täglich informieren unsere Kolleginnen und Kollegen der Gazeta Wyborcza über die aktuellen Entwicklungen im Land. Jeden Freitag fassen wir für Sie die Top-News der Woche zusammen und übersetzen diese.