weitere Themen der Sendung

Kowalski & Schmidt vom 25.01.2020

+ Oświęcim ist nicht Auschwitz +++ Massentourismus in Auschwitz +++ Die Konservatoren von Auschwitz +++ Roman Polanski und sein neuer Film +++ Die Diskussion in Polen um ...

Massentourismus in Auschwitz

2019 war ein Rekordjahr: 2,3 Mio. Besucher kamen in die polnische Kleinstadt Oświęcim. Wir begleiten eine Klasse der elften Jahrgangsstufe aus Lübben und schauen, was sie von ...

Wie die Habseligkeiten der Opfer erhalten werden

Die Konservatoren von Auschwitz

Tonnen von Hinterlassenschaften der Ermordeten lagern auf dem Gelände der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau: Schuhe, Koffer, Kleidung, Briefe. Über 20 Konservatoren sorgen ...

Darf man über diesen Ort Gruselromane schreiben?

Der Krimi aus Oświęcim

Man muss sogar, sagt der erfolgreiche Autor Krzysztof Zajas aus Oświęcim. „Oszpicyn“ heißt sein Gruselroman. Kinder nehmen darin Rache, Ratten überfallen die Stadt, ein ...

Wie gehen die Einwohner mit der Geschichte ihres Ortes um?

Oświęcim ist nicht Auschwitz

Wie leben die Einwohner von Oświęcim mit dem Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau vor ihrer Haustür? Wie korrespondiert das Alltagsleben mit der Vergangenheit?