Bild zum Film „Berlin Excelsior“ (Quelle: Pandora Film)
Bild: Pandora Film

Bundesweiter Kinostart am 29.11.2018 - Berlin Excelsior

Der anonyme Berliner Stahlbetonbau Excelsior ist für viele seiner Bewohner nur Zwischenhalt. Sehr bald schon soll das Leben besser werden und jeder hilft sich auf seine Art.

Mit "Invisible Make-up" will der 49-jährige Michael an frühere Erfolge als Escort-Boy anknüpfen.

Claudias Zeit als Tänzerin ist zwar vorbei, neue Fotos sollen ihr jedoch den Weg zurück auf die Bühne ebnen.

Norman will mit seinem Start-Up "ChangeU" anderen Menschen zum Glück verhelfen, und sich selbst zu einem schicken Sportwagen.

Kaum einem gelingt es, sich den Reizen der Erfolgsgesellschaft zu entziehen.

"Berlin Excelsior" ist eine Produktion von Rommel Film in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg. Er hatte auf den 51. Hofer Filmtagen 2017 Premiere und hat von der Filmbewertungsstelle das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten.

Bundesweiter Kinostart am 29.11.2019

Berlin: fsk Oranienplatz; b-ware Ladenkino; Berlin Union; Kino Sputnik; Bundesplatzkino
Dresden: Programmkino Ost
Leipzig: Schauburg
Weimar: Lichthaus
Freiburg: Friedrichsbau