Jugendporträt: Anna K. aus Tauer (Quelle: rbb/Stefan Göbel)
Stefan Göbel
Bild: Stefan Göbel

Jugend-Porträtserie - Junge Niedersorben/Wenden vorgestellt

In diesem Monat, begleitet Stefan Göbel die junge Tauerin Anna Kossack. Sie besucht derzeit das Niedersorbische Gymnasium in Cottbus, wird nach dem Sommer eine Ausbildung als Ofensetzerin beginnen. Ihrer Dorfjugend bleibt sie dennoch erhalten und will auch in Zukunft aktiv zum Erhalt des Wendischen im Ort beitragen.

Vom Ankleiden der wendischen Tracht, über das Redenschreiben in Wendisch bis hin zur Aufsicht über die Kasse: Anna ist echtes Multitalent. Sie führt uns durch ihren Heimatort Tauer. Die Gemeinde am Großsee verbirgt interessante und geheimnisvolle Orte, wie die alte Schule, die Kirche oder die hölzerne Windmühle, welche direkt aus der Krabatsage entsprungen sein könnte.
In ihrer Freizeit spielt Anna Volleyball und Orgel und arbeitet für das wendische Jugendmagazin des rbb BUBAK.

Gehört zum BUBAK-Team: Anna Sophie Kossack (Foto: Michael Helbig)

Portreje młodych Dolnoserbow

W tom mjasecu portretěrujo Stefan Göbel młodu Turjanarku Anu Kosakojc. Wóna jo hyšći wuknica Dolnoserbskego gymnaziuma, co pó lěśojskich prozninach zachopiś z wukubłanim ako kamjenarka. Wejsnej młoźinje w Turjeju ale co zwěrna wóstaś a teke w pśichoźe aktiwnje pódpěrowaś to serbske žywjenje we jsy.
Wóna pomaga źowćam pśi woblekanju serbskeje drastwy, pišo nagrona w dolnoserbskej rěcy, jo zagronita za finance – Ana jo pšawy multitalent. Wóna nas wjeźo pśez swóju rodnu wjas. Gmejna pśi Maznikojskem jazorje ma zajmne a pótajmne městna ako staru šulu, cerkwju abo drjewjany wětšnik, kótaryž by mógał póchadaś z powěsći wó Krabaśe.
W lichem casu grajo Ana volleyball a na orgelach a źěła za serbski młoźinski rbb-magacin BUBAK.

weitere Themen der Sendung

Sorbischunterricht in Peitzer Grundschule (Quelle: rbb/Matthias Ander)
Matthias Ander

Änderung der Sorben/Wenden-Schulverordnung geplant - Sorbischunterricht gefährdet?

Das Brandenburger Bildungsministerium plant, in der neuen Schulverordnung für den Unterricht in niedersorbischer/wendischer Sprache eine Mindestanzahl von 12 Schülern einzuführen. Das würde das Aus für den Sorbischunterricht bedeuten und ist zudem rechtswidrig, sagt der Rat für sorbische/wendische Angelegenheiten des Landes Brandenburg. Eine Elterninitiative hat sich dem Protest angeschlossen und sammelt Unterschriften in einer Petition. Wir haben uns die Situation in der Peitzer Grundschule angeschaut.

Autorin: Anja Koch

Landschleicherin Anja Koch auf wendischen Spuren in Burg: historische Tracht einer wendischen Taufpatin (Quelle: rbb/Alexander Huf)
Alexander Huf

Landschleicherin unterwegs - Wendisches in Burg 2

Unsere "Landschleicherin" Anja Koch war diesmal bei der wendischen Jugendfastnacht in Burg. Sie wollte wissen, was den Jugendlichen Fastnacht bedeutet und welche Rolle die wendische Sprache dabei spielt.  

Łužyca-Satire: Hausmeister Schybalik telefoniert mit seinem "Kumpel" Steinmeier (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
Reiner Nagel

Satire - Hausmeister Schybalik

Schybalik bietet sich dem neuen deutschen Präsidenten als Redenschreiber an. Er will für ihn einen prächtigen Staatsbesuch in der Lausitz organisieren, bei dem der Präsident reichlich mit Ostereiern beschenkt werden soll.