Sorbischunterricht in Peitzer Grundschule (Quelle: rbb/Matthias Ander)
Matthias Ander
Bild: Matthias Ander

Änderung der Sorben/Wenden-Schulverordnung geplant - Sorbischunterricht gefährdet?

Das Brandenburger Bildungsministerium plant, in der neuen Schulverordnung für den Unterricht in niedersorbischer/wendischer Sprache eine Mindestanzahl von 12 Schülern einzuführen. Das würde das Aus für den Sorbischunterricht bedeuten und ist zudem rechtswidrig, sagt der Rat für sorbische/wendische Angelegenheiten des Landes Brandenburg. Eine Elterninitiative hat sich dem Protest angeschlossen und sammelt Unterschriften in einer Petition. Wir haben uns die Situation in der Peitzer Grundschule angeschaut.

Autorin: Anja Koch

Bilingualer Unterricht nach dem WITAJ-Projekt im Niedersorbischen Gymnasium (Quelle: rbb)
Bilingualer Unterricht nach dem WITAJ-Projekt im Niedersorbischen Gymnasium (Quelle: rbb)

Jo serbska wucba wobgrozona?

Bramborske kubłańske ministarstwo co póstajiś minimalnu licbu wót 12 wuknikow w serbskej wucbje. To jo Rada za nastupnosći Serbow krajnego sejma wótpokazała. Starjejšyna iniciatiwa pśeśiwo tomu demonstrěrujo a zběra pódpisma we wósebnej peticiji. My smy sebje raz woglědali situaciju w picańskej šuli, źož jo na tom dnju Serbska rada wobradowała k toś tej temje.

awtorka: Anja Kochojc

weitere Themen der Sendung

Jugendporträt: Anna K. aus Tauer (Quelle: rbb/Stefan Göbel)
Stefan Göbel

Jugend-Porträtserie - Junge Niedersorben/Wenden vorgestellt

In diesem Monat, begleitet Stefan Göbel die junge Tauerin Anna Kossack. Sie besucht derzeit das Niedersorbische Gymnasium in Cottbus, wird nach dem Sommer eine Ausbildung als Ofensetzerin beginnen. Ihrer Dorfjugend bleibt sie dennoch erhalten und will auch in Zukunft aktiv zum Erhalt des Wendischen im Ort beitragen.

Landschleicherin Anja Koch auf wendischen Spuren in Burg: historische Tracht einer wendischen Taufpatin (Quelle: rbb/Alexander Huf)
Alexander Huf

Landschleicherin unterwegs - Wendisches in Burg 2

Unsere "Landschleicherin" Anja Koch war diesmal bei der wendischen Jugendfastnacht in Burg. Sie wollte wissen, was den Jugendlichen Fastnacht bedeutet und welche Rolle die wendische Sprache dabei spielt.  

Łužyca-Satire: Hausmeister Schybalik telefoniert mit seinem "Kumpel" Steinmeier (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
Reiner Nagel

Satire - Hausmeister Schybalik

Schybalik bietet sich dem neuen deutschen Präsidenten als Redenschreiber an. Er will für ihn einen prächtigen Staatsbesuch in der Lausitz organisieren, bei dem der Präsident reichlich mit Ostereiern beschenkt werden soll.