Erntefest/Hahnrupfen 2016 in Dissen: Beim Wettbewerb (Quelle: rbb/Jan Urbanski)

Kulturtipps/kulturne pórucenja - Sorbische Höhepunkte in der Niederlausitz

Neue Ausstellung im Wendischen Haus +++ Wendische Erntefeste +++ Njepila-Hoffest am 24.09.17 in Rohne +++ Sorbisches Tanzspiel in Cottbus

Neue Ausstellung im Wendischen Haus

Typische Spreewald-Landschaften, gespachtelt oder gemalt. Seit 1965 lebt und arbeitet Ingrid Groschke in Lübben. So lange schon beschäftigt sie sich mit typisch wendischen Sagen und Figuren (Gemälde mit Schlangenkönig, Mittagsfrau, Wassermann). Am liebsten zeichnet die 72-Jährige Illustrationen zu selbst ausgedachten Geschichten, jede Menge davon sind im Laufe der Zeit erschienen. Ein Querschnitt ihrer Illustrationen ist ab 28. September in einer Ausstellung im Wendischen Haus in Cottbus zu sehen.

Typiska błośańska krajina, špachtlowane abo mólowane. Z lěta 1965 jo wóna žywa a źěła w Lubinje - wuměłcowka Ingrid Groškowa. Tak dłujko se teke južo zaběrajo ze serbskimi powěsćami a figurami – z wužowym kralom, pśezpołdnicu, wódnym mužom. Nanejlubjej kreslijo 72-lětna ilustracije k samo wumyslonym stawiznickam, wjele wót nich jo se teke wudało.
Prěcny rěz jeje ilustracijow jo wiźeś wót 28. septembra we wustajeńcy w chóśebuskem Serbskem domje.

Wendische Erntefeste

Pünktlich zur Erntezeit treiben die Teilnehmer den Fruchtbarkeitsgeist des alten Jahres durch das Hahnrupfen aus. Morgen noch einmal zu erleben in Guhrow.

Hahnrupfen: 17.09. in Guhrow
                        30.09. in Casel

Super-Hahnrupfen: 23.09. in Byhleguhre


W žnjownem casu wugnaju wobźělniki duch płodnosći starego lěta a to z nałogom łapanja kokota. Witśe móžośo to dožywiś na Górach.

łapanje kokota: 17.09. Góry
                              30.09. Kózle

superkokot: 23.09. Běła Góra

Njepila-Hoffest am 24.09.17 in Rohne

Bis 1856 lebte der Bauer Hanzo Njepila auf diesem Hof in Rohne. Seitdem hat sich das Anwesen kaum verändert. Dank originalgetreuer Restaurierung bis heute ein wichtiges Zeugnis typisch sorbischer Lebensweise. Zum 18. Mal laden die Rohner zum Back- und Hoffest ein. Erwartet werden rund 1000 Gäste. Das Besondere in diesem Jahr: ein deutsch-sorbischer Gottesdienst mit Taufe.

Až do lěta 1856 jo žywy był bur Hanzo Njepila na tom rowniskem dwórje. Z togo casa njejo se dwór lěbda pśeměnił. Dla originaloju identiskeje restawracije jo wón až do źinsajšnego wažne znankstwo typiski serbskeje žywjeńskeje wašnje. K 18. Razoju pśepšosyju Rowniske na pjaceński a dwórski swěźeń. Wócakuju něźi 1000 gósći. Lětosna wósebnosć: nimsko-serbska namša z dupjenim.

Sorbisches Tanzspiel in Cottbus

"Kupa zabytych/Insel der Vergessenen" heißt das Tanzspiel, mit dem das Sorbische National-Ensemble Bautzen am 14. Oktober in der Cottbuser Kammerbühne gastiert. Erzählt wird die uralte Sage von sieben sorbischen Königen, die allesamt in einer Schlacht ihr Leben lassen mussten. Die Tänzer zeigen in einer eindrucksvoll-poetischen Inszenierung die Liebesgeschichte von Hańža und Jakub und verweben diese mit dem Streben unterdrückter Völker nach Freiheit und Unabhängigkeit.

"Kupa zabytych" se groni serbskemu rejowańskemu graśoju, z kótarymž gastěrujo Serbski ludowy ansambel 14. oktobra na chóśebuskem Komornem jawišću. Powěda prastaru powěsć sedymich serbskich kralow, ako su zgubili swójo žywjenje w bitwje. Rejowarje pokazuju w gnujucej poetiskej inscenaciji lubosćinske tšojeńko Hańže a Jakuba a spletuju ju z procu pódtłocowanych ludow wó lichotu a njewótwisnosć.

weitere Themen der Sendung

Villa am Niedersorbischen Gymnasium - hier ist auch die Schule für niedersorbische Sprache und Kultur untergebracht
Schule für niedersorbische Sprache und Kultur Cottbus

Gegründet 1992 - 25 Jahre sorbische Sprachschule Cottbus

Am 1. September feierte auch die Schule für niedersorbische Sprache und Kultur in Cottbus ihr Gründungsjubiläum. "Łužyca" blättert in der 25-jährigen Geschichte der einzigen sorbischen Sprachschule.

Dreharbeiten in einer Trachtenschneiderei (Quelle: rbb)
rbb

Erstausgabe - Neue Serie "Hausbesuch"

Unter diesem Motto starten wir eine neue besondere Porträtserie. In der ersten Ausgabe sind wir zu Gast bei Musiker, Dolmetscher und Übersetzer Frank Kossick. Er nimmt uns mit in sein wendisches Leben.

Łužyca-Dreh beim Tag der offenen Tür am Niedersorbischen Gymnasium: Vorstellung Fach Musik
rbb/Jan Urbanski

Rückblicke - Zur Geschichte des Niedersorbischen Gymnasiums

Das Niedersorbische Gymnasium in Cottbus war schon immer eine einzigartige Schule. 1952 wurde sie gegründet. Damals kamen Lehrer und teilweise auch die Schüler aus der Oberlausitz hierher. Nicht nur die Schüler - auch die Lehrer wohnten damals im Internat direkt im Schulgebäude.