Der sorbische Komponist Detlef Kobjela 2010 (Quelle: Gregor Kliem)
Gregor Kliem
Der sorbische Komponist Detlef Kobjela 2010 | Bild: Gregor Kliem

Nachruf - In memoriam Detlef Kobjela

Der bedeutende sorbische Komponist und Musikwissenschaftler Detlef Kobjela verstarb am 18. Mai 2018 im Alter von 74 Jahren. Seines Vaters und Großvaters Liebe zur Musik hat ihn geprägt. Von der Großmutter lernte er wendisch.

Er wurde in Willmersdorf bei Cottbus geboren, war Schüler und später Musiklehrer an der Sorbischen Erweiterten Oberschule Cottbus (dem heutigen Niedersorbischen Gymnasium), studierte Musikpädagogik, Germanistik und Musikwissenschaft in Berlin.
Kobjela wirkte als Musikdramaturg und später als Intendant des Sorbischen National-Ensembles, war tätig im Arbeitskreis sorbischer Musikschaffender. Nach 1995 lebte er als freiberuflicher Komponist und Musikwissenschaftler.
Ein Nekrolog von Anja Koch

dopomnjeśe na Detlefa Kobjelu

Serbski komponist Detlef Kobjela njejo wěcej mjazy nami. Wón jo wumrěł 18. maja w starobje wót 74 lět. Lubosć nana a starkego za muziku jo wón pśewzeł. Wót starkeje jo wuknuł dolnoserbsku rěc.
W Rogoznje pla Chóśebuza jo se wón naroźił, jo był wuknik a pózdźej wucabnik za muziku na Serbskej rozšyrjonej wušej šuli w Chóśebuzu (źinsajšnem Dolnoserbskem gymnaziumje), jo studował muzikowu pedagogiku, germanistiku a muzikowu wědomnosć w Barlinju. Wón jo był muzikowy dramaturg a pózdźej intendant Serbskego ludowego ansambla a jo se angažěrował w Kole serbskich muzikarjow. Wót lěta 1995 jo statkował ako licho źěłajucy komponist a muzikowy wědomnostnik.
nekrolog wót Anje Kochojc

weitere Themen der Sendung

Ausflug der wendischen Kirchgemeinde: In der Kirche Lubsko (Quelle: rbb/Konstanze Schirmer)
Konstanze Schirmer

Unterwegs in Polen - Ausflug der wendischen Kirchgemeinde

Einmal im Jahr besuchen niedersorbische/wendische Christen Orte, die von großer Bedeutung für die Niedersorben/Wenden sind. Organisiert werden diese Fahrten vom Förderverein für die wendische Sprache in der Kirche.

Łužyca-Zeitreise mit Hanka Mark: Albin Moller (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
rbb/Reiner Nagel

Aus der sorbischen Geschichte - "Łužyca" auf Zeitreise

Auf unserer "Zeitreise" mit Hanka Mark geht es diesmal um den sorbischen Theologen und Schriftsteller Albinus Mollerus, einem wahren "Star" unter den Gelehrten seiner Zeit. Vor 400 Jahren starb der zu Lebzeiten verkannte Gelehrte.

Wendisches Erntefest "Hahnrupfen/Łapanje kokota" 2017 in Burg/Spreewald: Tanz der Mädchen
Marion Hirche

kulturne pórucenja - Veranstaltungstipps

Wendische Erntefeste/žnjowne swěźenje +++ Wendisch-deutscher Festgottesdienst/serbsko nimska swěźeńska namša +++ 35 Jahre Heimatmuseum Dissen/35 lět dešański muzeum