Ostereier von Kurt Klinkert, Hoyerswerda (Quelle Stefan Göbel)
Stefan Göbel
Sorbische Ostereier | Bild: Stefan Göbel

kulturne pórucenja - Kulturtipps

Besondere Osterausstellung/ wósebna jatšowna wustajeńca +++
CD mit sorbischer Klaviermusik/ cejdejka ze serbskeju klawěrneju muziku +++
3. Teil der Doku-Serie "Slawen"/ 3. źěl serije "Słowjany"

Besondere Osterausstellung in Schleife

Zur Osterzeit präsentiert das Sorbische Kulturzentrum in Schleife eine außergewöhnliche Ausstellung. Die wertvolle Eierausstellung ist vom 1. März bis 28. April zu bewundern.

W jatšownem casu prezentěrujo Serbski kulturny centrum w Slěpem wósebnu wustajeńcu. Drogotna wustajeńca jatšownych jajow jo wót 1. měrca do 28. apryla wobźiwowaś.

Hier erfahren Sie mehr über die außergewöhnliche Ausstellung/
how zgónijośo wěcej wó njewšednu wustajeńcu


***

Das besondere Konzert zur Jahreswende 2019 im Schloß Hoyerswerda (Quelle: Heidemarie Wiesner)
Das besondere Konzert

CD mit sorbischer Klaviermusik

"150 Jahre Sorbische Klaviermusik" - unter diesem Titel erschien eine neue CD von der Konzertpianistin Heidemarie Wiesner, herausgegeben von der Stiftung für das sorbische Volk in Ko-Produktion mit der Sorbischen Redaktion des rbb. Auf der CD finden sich Klavierkompositionen vom 19. bis 21. Jahrhundert von 15 sorbischen Komponisten, darunter auch unbekannte und noch nicht aufgeführte Stücke.

"150 lět Serbska klawěrna muzika" - pód toś tym titelom jo wujšła nowa cejdejka koncertoweje pianistki Heidemarie Wiesnerec. Wudała jo ju Załožba za serbski lud w ko-produkciji Bramborskego serbskego radija rbb. Na cejdejce su klawěrne kompozicije wót 19. do 21. stolěśa wót 15 serbskich komponistow, teke njeznate abo hyšći njenagrawane kuski.

Hier können Sie die CD bestellen/how móžośo cejdejku skazaś


***

Dokumentation von Wolfgang Albus: "Wir - Slawen in Deutschland" (Quelle: DOKfilm_Katarzyna Skrzypek)
Ausschnitt aus Doku "Die Slawen"

Doku-Serie "Die Slawen", 3. Teil

Warum haben sich die Slawen vor Jahrhunderten gerade hier in unseren Breiten angesiedelt? Wie lebten sie? Gegen wen mussten sie sich immer wieder zur Wehr setzen und was ist von ihnen bis heute übrig geblieben?
Auch im 3. Teil unserer Dokumentation "Wir - Slawen in Deutschland" geht es um deren wechselvolle Geschichte. Zu sehen in der nächsten Łužyca-Sendung am  16. März ab 13.30 Uhr

Cogodla su se Słowjany pśed stolěśami rowno how w našych kóńcynach zasedlili? Kak su wóni žywe byli? Komu su musali pśecej zasej se woboraś a co jo wót nich až do źinsajšnego wóstało?

Teke w 3. źělu našeje dokumentacije "My - Słowjany w Nimskej" źo wó jich wótměnjatu historiju. Wiźeś w pśiducem wudaśu magacina "Łužyca" - sobotu, 16. měrca, wót 13.30 g.

weitere Themen der Sendung

Abschlussbericht Evaluation Sorbischunterricht an Grundschulen (Quelle: rbb/Matthias Ander)
Matthias Ander

Evaluierung des sorbisch/wendischen Bildungsangebots

Die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie zum Grundschulunterricht in niedersorbischer/ wendischer Sprache (Sprachstand, Sprachverständnis und Sprachzuwachs der Niedersorbisch lernenden Kinder in der 4. und 6. Klasse) wurden vor zu Beginn des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt.

Europeada 2016 in Südtirol: Fanblock der Lausitzer Sorben (Quelle: Jörg Stephan)

Fußball: Europeada 2020

Seit Anfang Februar sind Anmeldungen für die 4. Fußballmeisterschaft europäischer autochthoner nationaler Minderheiten möglich. Darüber informierte die Föderalistische Union der europäischen Minderheiten FUEN. Gastgeber des Fußballwettbewerbs in 2020 ist die slowenische Minderheit in Kärnten. Teilnehmen dürfen Mannschaften mit Laienspielerinnen und -spielern.

Zeitreise mit Hanka Mark-Rjelcyna (Quelle: rbb/Reiner Nagel)
Reiner Nagel

Sorbische Sprachschule - Zeitreise

Am 12. September 1950 wurde in Brandenburg ein Sorbengesetz beschlossen, das auf die sorbische Bildung großen Einfluß hatte. Im März 1952 begann der erste Sorbischunterricht an Grundschulen in Sielow, Briesen, Döbbrick, Werben und Willmersdorf. Im September wurde die Sorbische erweiterte Oberschule in Cottbus gegründet. Das erste niedersorbische Lehrbuch erschien erst am 01.01.1954.

Jakob Gruhl, sorbischer Sound-Designer und Rapper (Quelle: Stefan Göbel)
Stefan Göbel

Porträtserie - Junge Leute mit sorbischen Wurzeln

In der heutigen Ausgabe unserer Porträtreihe stellt Ihnen Autor Stefan Göbel einen vielseitigen und interessanten Künstler vor. Jakob Gruhl, gebürtiger Sorbe aus Bautzen, ist Sound-Designer und Rapper und lebt jetzt in Leipzig. Er entwickelte in den vergangenen Jahren u.a. Software, bei der Lichtinstallationen und Musik in Wechselbeziehung treten.