Erntefest/Hahnrupfen 2016 in Dissen: Erntekönig Maximilian wird gefeiert (Quelle: rbb/Jan Urbanski)

- Kulturtipps/kulturne pórucenja

Erntefeste/žnjowne swěźenje +++ Ausstellungen/wustajeńcy +++ Heimatfest Burg/domownski swěźeń w Bórekowach ++ "Łužyca"-Porträtfilm/portrejowy film "Juraj Kubańka"

Das Hahnrupfen ist dieser Tage wieder in vielen Dörfern zu erleben. Ein alter Erntebrauch, bei dem die jungen Männer versuchen, den Kopf des Hahns zu fassen.

Łapanje kokota jo tuchylu we wjele serbskich jsach dožywiś. Stary žnjowny nałog, pśi kótaremž wopytaju młode muske, kokotoju głowu wótryś.

Einige Termine/někotare terminy:

17.8.
in  Drachhausen, Heinersbrück, Jänschwalde, Cottbus-Ströbitz/
w Hochozy, Mósće, Janšojcach, Chóśebuzu-Strobicach

18.8.
in Dissen/w Dešnje

24.8.
in  Willmersdorf/w Rogoznje

31.8.
in Papitz/w Popojcach

7.9.
in Drehnow /w Drjenowje

8.9.
in Sielow/w Žylowje

***

Wendisches Haus Cottbus - Eingang (Quelle: Stadt Cottbus)
Wendisches Haus Cottbus - Eingang

Der Cottbuser Stephan Kaiser hat ein Faible für Kalligrafie und sorbische Poesie. Mal sind es Gedichte von Mina Witkojc oder Jurij Chěžka, mal Beschreibungen von Hanzo Njepila, die ihn zu einer ganz eigenen Schriftsprache herausfordern.
Die Werke von Stephan Kaiser sind noch bis Ende September in der Sorbischen Kulturinformation "Lodka" im Wendischen Haus Cottbus zu bewundern.

Chóśebuski wuměłc Stephan Kaiser ma wósebnu lubosć za kaligrafiju a serbsku poeziju. Raz su to basni wót Miny Witkojc abo Jurija Chěžki, raz wopisowanja wót Hanza Njepile, kótarež jogo wuwabiju k swójskej pisnej rěcy.
Twórby Stephana Kaisera móžośo wobźiwowaś hyšći až do kóńca septembra w "Lodce" w chóśebuskem Serbskem domje.

***

Kackrower Frauen nach dem Kirchgang, vor der Post in Krieschow, ca. 1920 (Quelle: Heiko Lobert)
Frauen in wendischer Tracht

Eine Fotoausstellung ganz anderer Art ist im Wendisch-deutschen Heimatmuseum in Jänschwalde zu bewundern: Aufnahmen vom Leben auf dem Lande. Fotograf Heiko Lobert hat alte Aufnahmen bearbeitet und so vergrößert, dass manches Detail erst jetzt richtig zu erkennen ist. Die Fotos sind noch bis Ende Oktober zu sehen.

Wósebne fota su wiźeś w Serbsko-nimskem domowniskem muzeumje w Janšojcach a to wó "serbskem žywjenju na lanźe". Fotograf Heiko Lobert jo wobźěłał stare nagrawanja a je tak pówětšył, až su wšake drobnostki akle něnto pšawje spóznaś.
Fota su wustajone hyšći až do kóńca oktobra.

***

Zapust/wendische Fastnacht in Burg/Spreewald: Ankleiden der wendischen Tracht (Quelle: rbb/Ben Linse)
Anziehen der wendischen Tracht

Heimat - und Trachtenfest in Burg 23. - 25.8.
mit der Trachtentanzgruppe "Barbuk" aus Bärenbrück, dem Sorbischen Hochzeitszug Heinersbrück und mit der Band  "KulaBula"

domowniski a drastwowy swěźeń w Bórkowach 23. - 25.8.
z drastwoweju rejowańskeju kupku "Barbuk", serbskim swajźbarskim pśeśěgom z Mósta a kupku "KulaBula"

***

Sorbisches National-Ensemble Bautzen (Quelle: Sorb. National-Ens.)
Sorbisches National-Ensemble Bautzen

Juraj Kubańka - inzwischen 90 Jahre alt -  kam für einen Abend nach Bautzen zum Folklorefestival. Die Tänzerinnen und Tänzer des Sorbischen National-Ensembles hatten aus diesem Anlaß eine seiner berühmtesten Choreografien aufgeführt: Die "Ballade vom Stein". Was den großen Choreografen in der Lausitz zu diesem Werk inspirierte, ein Film von Reiner Nagel und Hellmuth Henneberg beschreibt es. Wir zeigen ihn in der "Łužyca"-Ausgabe am 21. September.

Juraj Kubańka - mjaztym 90 lět - jo pśišeł na jaden wjacor do Budyšyna na festiwal. Rejowaŕki a rejowarje Serbskego ludowego ansambla su ku tej góźbje pśedstajili jadnu jogo nejwuznamnjejšych choreografijow "Ballade vom Stein". Což jo znatego choreografa ku tej twórbje inspirěrowało, wopisujo film wót Reinera Nagela a Hellmutha Henneberga. Film buźo wiźeś we wudaśu magacina "Łužyca" dnja 21. septembra 2019.

weitere Themen der Sendung

Łužyca-Hausbesuch bei der sorbischen Künstlerin Marion Quitz in Leipzig (Quelle: rbb)
rbb

Serie - Hausbesuch

In unserer Serie tauchen wir in die sorbische Welt bekannter und unbekannter Sorben und Wenden ein. Unter anderem wollen wir wissen, was sie mit dem Sorbischen verbindet.

Impressionen: XI. Internationales Folklorefestival LAUSITZ, Drachhausen (Quelle: rbb)

powěsći - Sorbische Nachrichten

Internationales Folklorefestival/mjazynarodny folklorny festiwal +++ Ćišinski-Preis 2019/myto Ćišinskego 2019 +++ Sorbischer Jubilar/serbski jubilar

Niedersorbische Musikproduktion des rbb in Berlin (Quelle: Roman Pernack)
Roman Pernack

Neue Titel - Niedersorbische Musikproduktion des rbb

Der rbb hat es sich gemäß seines Programmauftrags zur Aufgabe gemacht, in angemessener Weise sowohl im Radio als auch im Fernsehen über die sorbisch/wendische Minderheit zu berichten, ihr ein Sprachrohr zu sein für wendische Belange jeder Art. Die Mitarbeiter der Sorbisch/wendischen Redaktion im rbb Regionalstudio Cottbus wissen um die Herausforderung, aktiv an der Sprachpflege beteiligt zu sein.

Jugendredaktion BUBAK kocht (Quelle: Stefan Göbel)
Stefan Göbel

Kochshow - Bubaks am Herd

Die Mitarbeiter/-innen des BUBAKs, dem Jugendmagazin vom Sorbischen Programm des rbb, sind jeden Monat zweimal zu hören, immer donnerstags kurz nach 12 Uhr. Mit ihrem Sprachvermögen sichern die jungen Sorben und Wenden die Zukunft und somit auch das Überleben der wendischen Sprache. Wie wenden sie das Wendische auch im Alltag an?

Sorbenratswahl in Brandenburg 2015

Bilanz - Vor der Sorbenratswahl

Viel wollte der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Land Brandenburg in der Vergangenheit erreichen. Er war der erste Sorbenrat in Brandenburg, der demokratisch durch eine Briefwahl gewählt wurde.