Das Lied von "Kula bula" lud zum Tanzen ein.
rbb/Schirmer
Das Lied von "Kula bula" lud zum Tanzen ein. | Bild: rbb/Schirmer

nowosći - Nachrichten

Protest des Serbski sejm/protest Serbskego sejma +++ Tanzaktion in Cottbus/rejowańska akcija w Chóśebuzu +++ 15 Jahre Bärenbrücker Glockenturm/15 lět barbucki zwóń

Protest des Serbski Sejm/protest Serbskego sejma

Seit anderthalb Jahren ist der Serbski Sejm, die demokratisch legitimierte Volksvertretung der Wenden und Sorben, aktiv. Wichtigstes Vorhaben des Sejms: ein eigener Staatsvertrag. Der wird momentan durch Juristen geprüft. Der Serbski Sejm mischt sich auch ein, wenn es um den Erhalt der vom Braunkohlentagebau bedrohten Dörfer geht. So wie auf einer Demo mehrerer Umweltgruppen vor dem sächsischen Landtag Anfang Juli.

Połtera lěta jo Serbski sejm, demokratiski legitiměrowany zastupnik serbskego luda, aktiwny. Wažne wótmyslenje sejma: swójske statne dogrono. Wóno se momentanje wót juristow pśeglědujo. Serbski sejm se teke zaměšujo, gaž źo wó wuchowanje wót wudobywanja brunice wobgrozonych jsow. Tak ako na demonstraciji někotarych wobswětowych kupkow pśed sakskim sejmom zachopjeńk julija.

Tanzaktion vor Cottbuser Stadthalle/rejowańska akcija pśed měsćańskeju halu

Ungewöhnliche Premiere eines Songs der sorbischen Band Kula Bula: Es handelt sich um die sorbische Version von "Die Wüste lebt!". Das Lied stammt ursprünglich von der Cottbuser Clubkommission, einer losen Vereinigung mehrerer Cottbuser Klubs und Musiker. Sie wollen damit auf die schwere Situation der Cottbuser Clubszene in der Corona-Krise aufmerksam machen. Die Lieder werden online vermarktet. Die Einnahmen kommen dann den Künstlern zugute.

Njewšedna premjera spiwa serbskeje kupki Kula Bula. Jo to serbska wersija spiwa "Die Wüste lebt/Pušćina jo žywa!". Spiw spócetnje póchada wót chóśebuskeje Clubkommission, njekšutego zjadnośeństwa měsćańskich klubow a muzikarjow. Wóni kśě z tym pokazaś na śěžku situaciju chóśebuskeje kluboweje sceny w casu korona-krize. Spiwy se online zwikuju. Nabranki se na dobro wuměłcow wužywaju.

Glockenturm Bärenbrück: Gedenkgottesdienst/ zwón w Barbuce: dopomnjeńska namša

Bärenbrück gedenkt der Glockenweihe vor 15 Jahren. Die Glocke stammt eigentlich aus Groß Lieskow, einem Dorf, das Anfang der 80er Jahre dem Tagebau weichen musste. Mit der Glocke lebt ein wesentlicher Teil von Groß Lieskow weiter, auch wenn es das Dorf selbst nicht mehr gibt.

Barbukarje spominaju na wuswěśenje zwóna pśed 15 lětami. Zwón póchada zapšawym z Liškowa, jsy, kótaraž jo se we 80tych lětach pśez brunicowu jamu zgubiła. Z toś tym zwónom jo bytostny źěl Liškowa dalej žywy, teke gaž wjas samu wěcej njedajo.

weitere Themen der Sendung

Sänger Gerald Schön spielt ein Irrlicht während der Theaterkahnfahrt.
rbb/Schirmer

pórucenja - Veranstaltungstipps

Kahnfahrten mit Theater/cołnowanja ze źiwadłom +++ Neue Ausstellung im Wendischen Haus/nowa wustajeńca w Serbskem domje