Weitere Beiträge zum Märchen

RSS-Feed
  • Suzanne von Borsody (Quelle: rbb/Arnim Thomaß)
    rbb/Arnim Thomaß

    Das Märchen

    Rapunzel wird für viele Jahre von einer bösen Zauberin in einem Turm gefangen gehalten.
  • Jaime Ferkic als Prinz und Luisa Wietzorek als Rapunzel (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa

    Die Darsteller

    Märchenhafte Fotos von den Schauspielern in ihren Rollen.
  • Luisa Wietzorek (Quelle: rbb/Arnim Thoma)
    rbb/Arnim Thoma

    Drei Fragen an ...

    Luisa Wietzorek und Suzanne von Borsody hätten gerne einen Hexenbesen. Jaime Ferkiç würde gerne alle Türen mit den Worten: "Sesam öffne Dich“ aufmachen.

  • Regisseur Bodo Fürneisen und Suzanne von Borsody als böse Zauberin(Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa

    Regisseur Bodo Fürneisen 

    Fünf Fragen, fünf Antworten

    Rapunzel ist die "Coming-of-age-Geschichte zweier Kinder, die zu jungen Liebenden werden, spannend, komisch und romantisch."

  • Schloss Friedrichsfelde (Quelle:dpa)
    dpa

    Schloss Friedrichsfelde und Schloss Boitzenburg

    Der Märchenfilm wurde in Berlin am Schloss Friedrichsfelde und am Schloss Boitzenburg in der Uckermark gedreht.

  • Evelina Sidikowa, Suzanne von Borsody und das Team (Quelle: rbb/Arnim Thomaß)
    rbb/Arnim Thomaß

    Hinter den Kulissen

    Ohne Maskenbildner, Techniker, Komparsen und viele andere Helfer wäre ein Film nicht zu realisieren.
  • Suzanne von Borsody als Zauberin (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
    dpa/Patrick Pleul
    58 min | UT

    Märchenfilm Deutschland 2009 

    Rapunzel

    Viele Jahre hält die böse Zauberin Rapunzel in einem Turm gefangen und gelangt als einzige hinauf – am langen Haar des Mädchens.