Leiter des Kinderprogramms Andreas M. Reinhard, Quelle: Bayrischer Rundfunk
Bild: BR

5 Fragen an... - Redakteure: Andreas Reinhard / Monika Gröller

Die Redakteure Andreas Reinhard und Monika Gröller sind von der starken Figur Maleens begeistert.  

1. Warum haben Sie sich für die Verfilmung von „Prinzessin Maleen“ entschieden?

Die Grimmsche Vorlage ist unglaublich kompakt und spannend und – völlig zu Unrecht – noch viel zu wenig bekannt.

 

2. Prinzessin Maleen  hat viel hinter sich gebracht. Ihre Persönlichkeit scheint von einem  starken Willen geprägt zu sein. Was macht diese Figur aus heutiger Sicht so interessant?

Maleen ist eine starke Frauenfigur, die sich nicht verbiegen lässt und ganz toll reimen kann!


3. Was hat Sie beim Dreh zum WEINEN gebracht?

Der Brennesselbusch!


4. Was ist die Moral von der Geschicht‘?

a) Lass dich nicht verbiegen! b) Ehrlich währt am längsten.


5. Sie haben einen Wunsch frei. Welches Märchen würden Sie gerne verfilmen?

Der Wolf und 7 Geißlein – animiert!

 

Weitere Beiträge zum Märchen

RSS-Feed
  • Prinzessin Maleen (Cleo von Adelsheim); Quelle: Hubert MICAN Fotoproduktion
    Hubert MICAN Fotoproduktion
    58 min | UT

    Märchenfilm Deutschland 2015 

    Prinzessin Maleen

    Prinzessin Maleen liebt den wenig standesgemäßen Landgrafen Konrad. Doch ihr Vater, Fürst Theodor, hat andere Pläne.

  • PRINZESSIN MALEEN - Peter FOYSE, Cleo von ADELSHEIM, Lucas REIBER (Quelle: Hubert MICAN Fotoproduktion)

    3 Fragen an... 

    Fragen an die Schauspieler

    Cleo v. Adelsheim, Peter Foyse, Götz Otto und Mariella Ahrens  beantworten die 3 Fragen zu ihrem Märchen.

  • Su Turhan (Quelle: Markus Röleke)

    5 Fragen an... 

    Drehbuchautor: Su Turhan

    Drehbuchautor Su Turhan sucht immer wieder den mystischen Kern in den Märchenvorlagen.

  • Matthias Steurer

    5 Fragen an... 

    Regisseur: Matthias Steurer

    Regisseur Matthias Steurer ist Spaß am Drehort besonders wichtig, denn nur dann kann ein guter Film entstehen.

  • Marcus Roth, Foto: Georg Wendt/dpa

    5 Fragen an... 

    Produzent: Marcus Roth

    Produzent Marcus Roth liebt es zu sehen, wie aus einem Blatt Papier ein magischer Moment entsteht.