Collage für die ARD-Märchenreihe 8 auf einen Streich (Quelle: rbb)
rbb

Alle Märchenfilme auf einen Streich

Die ARD hat Märchenklassiker der Brüder Grimm neu verfilmt! Gedreht wurde auf romantischen Schlössern und in verwunschenen Wäldern in ganz Deutschland. Es entstanden viele zauberhafte Märchenfilme.
Roman Knižka, Peter Jordan (Quelle: NDR/Nicolas Maak)
NDR/Nicolas Maak

Märchenfilm Deutschland 2009 - Der gestiefelte Kater

Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne. Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne in die Erbschaft: der älteste bekam die Mühle, der zweite den Esel, der dritte den Kater.

Märchenfilm Deutschland 2016 - Hans im Glück

Sieben Jahre arbeitet Hans im Haus eines reichen Gewürzhändlers, als er eines Morgens aufwacht und weiß: seine Zeit als Diener ist vorbei. Er will heim zu seiner Mutter ans Meer. Der Herr lässt ihn ungern gehen, entlohnt Hans jedoch reichlich: einen Klumpen Gold, so groß wie Hans’ Kopf, überreicht er ihm.

Matthias Brandt, Catherine Flemming, Sergej Moya und Alissa Jung (Quelle: dpa/Nestor Bachmann)
dpa

Märchenfilm Deutschland 2010 - Des Kaisers neue Kleider

Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser, der so ungeheuer viel auf neue Kleider hielt, dass er all sein Geld dafür ausgab, um recht geputzt zu sein. Eines Tages kamen zwei Betrüger, die gaben sich für Weber aus ...

Tischlein deck dich; Quelle: WDR/Hardy Spitz

Märchenfilm Deutschland 2008 - Tischlein deck dich

Der ungeschickte Max Klopstock (Remo Schulze) will seinem Vater und seiner geliebten Lotte (Linn Sara Reusse) beweisen, dass er zu etwas nütze ist. Auf den Spuren seiner beiden älteren Brüder zieht er in die Welt hinaus, um ein Handwerk zu erlernen.

König Drosselbart; Quelle: HR/Jacqueline Krause-Burberg

Märchenfilm Deutschland 2008 - König Drosselbart

Das Märchen erzählt die Geschichte von der stolzen Prinzessin Isabella von Geranien, deren Vater sie vermählen möchte. Doch an jedem Anwärter hat die schöne Prinzessin etwas auszusetzen.

König Ansgar will Prinz Falk zu seinem Nachfolger krönen (Quelle: WDR/Kai Schulz)
WDR/Kai Schulz

Märchenfilm Deutschland 2017 - Das Wasser des Lebens

König Ansgar (Matthias Brenner) ist sterbenskrank. Die Zeit ist gekommen, sich Gedanken über die Nachfolge zu machen: Einer seiner beiden Söhne, Lennard (Gustav Schmidt), hat ein wahrhaft gutes Herz. Mitmenschen behandelt er stets mit Respekt und Freundlichkeit. Von einem ganz anderen Schlag ist sein Bruder Falk (Gil Ofarim); er ist machtbesessen, egoistisch und kämpferisch. 

Hexe Confidante (Friederike Kempter, links) mit Prinz Himmelblau (Jonathan Berlin, Mitte) und Fee Lupine (Ruby O. Fee, rechts) und Pony Alfonse, Quelle: Michael Ihle

Märchenfilm Deutschland 2016 - Prinz Himmelblau und Fee Lupine

Die Königin will, dass ihr Sohn Prinz Himmelblau eine Prinzessin aus gutem Hause heiratet. Hübsch soll sie sein, begütert, unkompliziert... und auf keinen Fall soll sie über magische Kräfte verfügen. Doch Prinz Himmelblau will seine Braut selbst aussuchen und reitet mit seinem Knappen Fred los.

Die Prinzessin (Jytte-Merle Böhrnsen) sehnt sich nach dem singenden, klingenden Bäumchen. (Quelle: Theo Lustig)

Märchenfilm Deutschland 2016 - Das singende, klingende Bäumchen

Die schöne Prinzessin muss ohne ihre Mutter aufwachsen. Ihr Vater liebt sie, aber seine Liebe besteht darin, sie vom wahren Leben und allen Herausforderungen fernzuhalten. Da er sich als König um die Regierungsgeschäfte kümmern muss, hat die Amme die Erziehung der Prinzessin übernommen. Oft mit sich allein, wächst diese zu einer hochmütigen und hartherzigen jungen Frau heran.

Die Salzprinzessin - Prinzessin Amelie (Leonie Brill) (Quelle: Kai Schulz)

Märchenfilm Deutschland 2015 - Die Salzprinzessin

Es ist Zeit für König Christoph das Zepter abzugeben. Eine seiner drei geliebten Töchter soll die Thronfolge antreten und eine ebenso barmherzige Regentin werden, wie es die verstorbene Königin einst war. Prinzessin Amélie ist zwar die Jüngste, sie wäre aber eine gute Wahl. 

Filmszene "Jorinde und Joringel", Quelle: rbb
rbb

Märchenfilm Deutschland 2011 - Jorinde und Joringel

Die erfolgreiche ARD-Märchenreihe wurde auch 2011 mit prominenter Besetzung fortgeführt. Der rbb hat das Märchen "Jorinde und Joringel" der Brüder Grimm neu in Szene gesetzt.

Florian Lukas, Karoline Herfurth (Quelle: HR/Felix Holland)
HR/Felix Holland

Märchenfilm Deutschland 2009 - Die Gänsemagd

Schon lange ist Prinzessin Elisabeth dem Prinzen Leopold versprochen. Doch sie kommt nicht als Braut auf seinem Schloss an.

Prinz Augustin aus dem Königreich Lichterwald (Emilio Sakraya) als Schweinehirt. Quelle: rbb / Michael Rahn
rbb / Michael Rahn

Märchenfilm Deutschland 2017 - Der Schweinehirt

Das kleine Königreich Lichterwald steht vor dem Ruin. Die Königin (Margarita Broich) ist sich sicher: Einzig und allein eine vermögende Braut für ihren Sohn Prinz Augustin (Emilio Sakraya) kann Schlimmeres verhindern. Aber Prinz Augustin will das freie Leben genießen.

Anna Maria Mühe, Maxim Mehmet u.a. (Quelle: MDR/Sandy Rau)
MDR/Sandy Rau

Märchenfilm Deutschland 2010 - Die kluge Bauerntochter

"Komm zu mir, nicht gekleidet, nicht nackend, nicht geritten, nicht gelaufen, nicht gefahren, komm nicht bei Tag und nicht bei Nacht, komm mit Geschenk und ohne Geschenk."

Die Schauspieler Armin Rhode (l-r) als "Graf Gustav", Anna Hausburg als "Josefine", Ann-Kathrin Kramer als "Gräfin Greta" und Max von Thun als "Meisterdieb Robert" (Quelle: Malte Christians dpa/lno)
Malte Christians dpa/lno

Märchenfilm Deutschland 2010 - Der Meisterdieb

Max von Thun als Meisterdieb Robert, Anna Hausburg als Josefine, Ann-Kathrin Kramer als Gräfin Greta und Armin Rohde als Graf Gustav sind in der NDR-Produktion zu sehen.

Dornröschen (Quelle: SWR)
SWR

Märchenfilm Deutschland 2009 - Dornröschen

Der junge Fynn hat einen Herzenswunsch - die Befreiung Dornröschens. Sein Onkel August hat ihm die Geschichte der Prinzessin Myrose erzählt: wie sie als Baby von der bösartigen Maruna verflucht wurde und sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stach.

Suzanne von Borsody als Zauberin (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
dpa

Märchenfilm Deutschland 2009 - Rapunzel

Viele Jahre hält die böse Zauberin Rapunzel in einem Turm gefangen und gelangt als einzige hinauf – am langen Haar des Mädchens.

Anja Kling vor dem Hexenhaus Foto: Hardy Spitz

Hänsel und Gretel

Ein Wald und mittendrin ein Häuschen aus Lebkuchen, Keks und Schokolade. Eine Hexe lädt die Kinder freundlich ein, doch hinter der süßen Verlockung lauert Gefahr…

Schauspieler Sky Dumont als Fürst Gundolf. Foto: Barbara Bauriedl

Märchenfilm Deutschland 2014 - Die drei Federn

Auf Rat seines Hofmeisters Julius (Michael Schönborn) verspricht der alte Fürst Gundolf (Sky DuMont) demjenigen seiner drei Söhne das Reich, der ihm den feinsten Teppich bringt. Er bläst drei Federn in die Luft, welchen die Söhne folgen sollen.

Mann am Schleifstein, dahinter Esel, Hund, Katze und Hahn Quelle: rbb

Märchenfilm Deutschland 2009 - Die Bremer Stadtmusikanten

Es hatte ein Mann einen Esel, der schon lange Jahre die Säcke unverdrossen zur Mühle getragen hatte, dessen Kräfte aber nun zu Ende gingen, so dass er zur Arbeit immer untauglicher ward.

Das Märchen vom Schlaraffenland

Märchenfilm Deutschland 2016 - Das Märchen vom Schlaraffenland

Pauls Leben ist geprägt von Hunger und harter Arbeit. Seine Schwester ist krank und bräuchte dringend Medizin. Als Paul mit ihr in die Stadt zieht, um Reisig zu verkaufen, treffen sie auf den fahrenden Gaukler „Meister Feuerstein“.

Xenia Assenza, Foto: © Erkan Acar

Märchenfilm Deutschland 2014 - Siebenschön

"Siebenschön" ist ein romantisches Märchen und eine Verwechslungskomödie zugleich. Es erzählt von wahrer Liebe, echter Schönheit und der Macht des Wissens.

Prinzessin Auroras (Josefine Voss) Geburtstagsball ; rbb/MICHAEL RAHN
rbb/MICHAEL RAHN

Märchenfilm Deutschland 2018 - Die Galoschen des Glücks

Großherzogin Ottilie (Corinna Kirchhoff) und ihre Diener stecken mitten in den Vorbereitungen des großen Geburtstagsfestes von Prinzessin Aurora (Josefine Voss). Auch einer von denen „da oben“ zu sein, das ist Johanns (Jonas Lauenstein) sehnlichster Wunsch. Dabei bemerkt der junge Diener nicht, dass Lisbeth (Luise von Finckh), die Kammerzofe von Prinzessin Aurora, sich in ihn verliebt hat.