Trainingszeit für Edgar (Quelle: rbb)
rbb Presse & Information
Bild: rbb Presse & Information

Trainingszeit für Edgar - Sommerzeit mit Panda, Gorilla & Co. (2/5)

Elefantenjunge Edgar ist inzwischen über ein Jahr alt und immer noch beliebt bei den Besuchern des Tierparks Berlin. Für Stimmung auf einer anderen Anlage sorgen drei kleine Hängebauchschweinchen. Sie halten Mutter, Vater und Tierpfleger ordentlich in Bewegung. Nachwuchs auch im Revier der Seehunde. Ein Seehundkind hat eine ganz besondere Begabung.

Elefantenjunge Edgar Geburt am 1. Januar 2016 hat die Tierpfleger überrascht. Am Neujahrsmorgen entdeckten sie den 150 kg Nachwuchs, den Mutter Kewa alleine zur Welt gebracht hatte. Inzwischen geht Edgar schon seine eigenen Wege und hat regelmäßig Trainingsstunden mit den Tierpflegern.

Für Stimmung auf einer anderen Anlage sorgen drei kleine Hängebauchschweinchen. Sie halten Mutter, Vater und Tierpfleger ordentlich in Bewegung. Nachwuchs auch im Revier der Seehunde. Ein Seehundkind hat eine ganz besondere Begabung: es kann mit dem Pinsel malen. Im Alfred Brehm-Haus erwartet man Nachwuchs bei den Schneeleoparden. Tierpflegerin Petra Schröder hängt eine Kamera im Gehege auf, die alles genau dokumentieren soll. Auf ein langes Leben kann Gorilladame Fatou zurückblicken. Damit es der alten Dame gut geht, wird sie von den Tierpflegern jeden Tag aufs Neue verwöhnt.

 

Erstausstrahlung: 23.07.2017/ rbb Fernsehen

Nashorn Thanos ist auf der Welt (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
rbb Presse & Information

Möhren für Thanos - Sommerzeit mit Panda, Gorilla & Co. (3/5)

Nashornjunge Thanos wurde am 13. September 2015 im Tierpark Berlin geboren. Nashorndame Betty war eine erfahrene Mutter. Thanos war ihr sechstes Kind und so kümmerte sie sich von Anfang an gut um ihren Sohn. Inzwischen ist Thanos zu einem stattlichen Nashorn herangewachsen und Fressen gehört immer noch zu seiner Lieblingsbeschäftigung.

Der kleine Lippenbär ist am 27.03.2017 zum ersten mal gemeinsam mit seiner Mutter Kaveri auf der Außenanlage im Zoo in Berlin unterwegs. (Quelle: dpa/Silas Stein)
dpa/Silas Stein

Spielen mit Lippenbärjunge Balou - Sommerzeit mit Panda, Gorilla & Co. (4/5)

Senegal-Galagos leben auf dem afrikanischen Kontinent. Es sind nachtaktive Tiere und im Berliner Zoo haben sie ihr Quartier deshalb im Nachttierhaus. Aktuell hat es Nachwuchs gegeben. Doch leider hat die Mutter das Baby nicht angenommen und Tierpflegerin Marzanna Glogowska zieht es mit der Hand auf. 

Meng Meng im Zoo Berlin (Quelle: Zoo Berlin)
Zoo Berlin

Bambus für die Pandas - Sommerzeit mit Panda, Gorilla & Co. (5/5)

Die Neuzugänge im Berliner Zoo Meng Meng und Jiao Quing sind am 24. Juni 2017 als Dauerleihgabe aus China angekommen. Die Pandas haben sich in ihrem neuen Zuhause gut eingelebt: 80 Kilo Bambus am Tag essen die beiden!

Rotbauchmakis im Tierpark (Quelle: rbb)
rbb Presse & Information

Freude über viele Tierbabys - Sommerzeit mit Panda, Gorilla & Co. (1/5)

Im Streichelzoo ist ein wahrer Babyboom ausgebrochen. Schafe, Kaninchen, Ziegen, Shetlandpony oder die Rinder, alle haben Nachwuchs bekommen und Tierpfleger Mario Barabasz hat alle Hände voll zu tun. Aber wer ihn kennt, der weiß: Zeit zum Kuscheln findet er immer.