Eisbärin Aika, Foto: Thomas Ernst

- Panda, Gorilla & Co. (223)

Prominenter Besuch im Tierpark Berlin: Der Berliner Eishockey-Spieler Sven Felski schaut bei den Eisbären Troll und Aika vorbei.

Er will sich über den geplanten Umbau der Anlage zu informieren. Im Rahmen der Aktion "Eisbären für Eisbären" tritt der vierfache Eishockeymeister, das Team Eisbären Berlin, als Hauptsponsor auf.
Löwenmann Boris, Foto: Thomas Ernst
Großer Auftritt auch für die indischen Löwinnen Churchilla und Shakira. Erst vor wenigen Tagen sind die beiden Schwestern von der Außenanlage wieder zurück ins Brehm-Haus gezogen. Dort stehen sie jetzt mit ihrem Zukünftigen auf Sicht. Doch bislang nehmen die beiden Frauen den zwei Jahre alten Löwen Boris nicht wirklich ernst.
Kaltblüterin Erna mit ihrem Fohlen, Foto: Thomas Ernst
Auf der Haustieranlage des Tierparks hat Kaltblutstute Erna vor drei Wochen einen kleinen Hengst zur Welt gebracht. Severin heißt das Fohlen. Frühzeitig muss er lernen, ein Halfter zu tragen und die Hufe zu heben, damit der Hufschmied die Pferdefüße besohlen kann.
Ein Seelöwe, Foto: Thomas Ernst
Eisernes Training ist auch bei den fast einjährigen Seelöwenkindern Amanda und Gina angesagt. Zur Belohnung gibt es reichlich Fisch.
Ein Mohrenmaki, Foto: Thomas Ernst
Ebenfalls Fortschritte macht der zwei Monate alte Mohrenmaki-Junge Lenni aus dem Tierpark. Für kurze Ausflüge verlässt er schon mal den sicheren Rücken von Mutter Uta und frisst selbstständig.
Bei den Pekaris gibt es wieder Frischlinge. Wie die erwachsenen Nabelschweine pflegen sie engen Kontakt zur wärmenden Rotte.
Ein Pelikan , Quelle: Thomas Ernst
So gar nicht in die Gruppe integrieren will sich der einzelgängerisch veranlagte Rötelpelikan aus dem Zoo, genannt "Pestiger Zwerg“. Statt sich mit seinen Artgenossen zu beschäftigen, geht er lieber spazieren oder jagt japanische Brillenträgerinnen einen riesen Schrecken ein.
Eine kleine Elefantenherde, Quelle: Thomas Ernst

Ferner in dieser Folge: Klauenschneiden bei den Waliser Schwarznasenschafen und Schwarzhalsziegen, ein betreuter Kükenschlupf bei den Enten im Zoo und Rangordnungsschwierigkeiten beim Baden der asiatischen Elefanten im Tierpark.

Erstsendung am 17.10.2011