ARD_2013:07:30_-Panda,_Gorilla_&_Co.,_Teil_243
rbb/Thomas Ernst
Bild: rbb/Thomas Ernst

- Panda, Gorilla & Co. Folge 14: Sauber machen

Bei den Brillenbären im Tierpark hat die wunderbare Nähe zu den Tieren so ihren Preis: Dreimal am Tag müssen die riesigen Glasscheiben von außen und innen geputzt werden! Das bedeutet für die Pfleger besonders nach besucherstarken Wochenenden mindestens eine Stunde Fensterputzen am Tag!

Tierpfleger Oliver Steffe hat sich die Gummihose angezogen und ist auf dem Weg zu den Jagurundis. Die Anlage muss gereinigt werden. Das gefällt den Tieren gar nicht.

Es gibt ein Sorgenkind: das kleine Erdferkel-Baby, das vor ein paar Tagen im Nachttierhaus zur Welt kam. Die Erdferkel-Mutter hatte keine Milch. Hätten die Tierpfleger das Baby nicht rechtzeitig entdeckt, wäre es womöglich verhungert. Nun muss Marzanna Glogowska und eine Rotlichtlampe die fehlende Nähe zur Mutter ausgleichen.