Sorbischer Rap: Kolektiw Klanki (Quelle: Kolektiw Klanki)
Sorbischer Rap: Kolektiw Klanki | Bild: Kolektiw Klanki

Aktueller sorbischer Hip Hop - aktualny serbski hip hop

Naš kulturny a muzikowy redaktor Gregor Kliem jo był ze serbskima raparjoma w rozgronje. Wót njeju jo kśěł wěźeś, kak tuchylu wuglěda ze serbskim rapom a co matej wónej nam groniś.
Unser Kultur- und Musikredakteur Gregor Kliem kam ins Gespräch mit zwei sorbischen Rappern, wollte u.a. von ihnen wissen, wie es derzeit mit dem sorbischen Rap aussieht.

Rap abo Hiphop njejo jadnorje muzikowy žanr. Gaž rapujoš, maš něco groniś, coš jaden statement wótedaś. To njejo nic drugego, gaž rapujoš w serbskej rěcy. Rap jo se akle w slědnych lětach teke serbskej rěcy wótwórił. Dwě wósobje, ak matej wažny późěl na tom, stej Sofija Cyžec z Barlina a jeje Kolektiw Klanki. A na drugem boce Jakob Gruhl z Lipska a jogo sound laboratory Ectoplastic. Jakob jo how w Dolnej Łužycy znaty wordował z prědnym dolnoserbskim rap. A Sofija a jeje kolektiw su rowno kradu wjeliku diskusiju nastarcyli wó stawje ženskeje w serbskej towarišnosći z trackom "Družki". Z nima jo se rozgranjał muzikowy redaktor Gregor Kliem.

 

Jakob Gruhl, sorbischer Sound-Designer und Rapper (Quelle: Stefan Göbel)

Rap oder Hiphop, das ist nicht nur ein Musikgenre. Wenn du rappst, hast du etwas zu sagen, ein Statement abzugeben. Im Sorbischen Rap ist das nichts anderes. Sorbischen Rap gibt es erst seit einige Jahren. Zwei Personen haben daran wichtigen Anteil: Das sind Sofija Cyžec aus Berlin mit ihrem Kolektiw Klanki und Jakob Gruhl aus Leipzig mit seinem Sound laboratory Ectoplastic. Jakob ist in der Niederlausitz mit dem ersten niedersorbischen Rap bekannt geworden. Sofija und ihr Kolektiw haben gerade erst eine wichtige Diskussion angetreten über die Stellung der Frau in der sorbischen Gesellschaft mit ihrem Track "Družki". Mit ihnen sprach unser Musikredakteur Gregor Kliem. Hier können Sie die Sendung nachhören.