Jubiläum - 30 Jahre Pfingstbergfest

Das Belvedere von Potsdam war vor genau 30 Jahren alles, nur kein schöner Aussichtspunkt. Ein paar junge Potsdamer retteten wenigstens die Substanz des Schlosses, misstrauisch beobachtet von der Staatsmacht.

Pfingstmontag am 10. Juni 1989 feierten sie ihr erstes Pfingstbergfest, und heute treffen sich immer noch die Verbündeten von einst.

Beitrag von Stephanie Teistler

weitere Themen der Sendung

Blitzeinschlag in den Berliner Fernsehturm (Quelle: dpa/Behnert)
dpa/Behnert

Unwetter im Süden - Wetterwarnung auch für die Region

Heftige Unwetter sind am Abend über Teile Süddeutschlands hinweggezogen. In München musste die Feuerwehr mehr als 200 Mal ausrücken. Teilweise waren die Hagelkörner so groß wie Golfbälle. Auch in der Region Berlin- Brandenburg werden in dieser Nacht schwere Gewitter erwartet.

Ein Rettungsboot am DLRG-Stützpunkt Luftschiffhafen Potsdam (Bild: rbb/Susanne Hakenjos)
rbb/Susanne Hakenjos

Badewetter und Sicherheit - Unterwegs mit der DLRG

Sommerfeeling in der Stadt. Und wir sind auf dem Wasser, unterwegs mit der DLRG und wollen wissen: Welche Risikofaktoren machen den Lebensrettern aktuell zu schaffen? Und wie handeln sie im Notfall?

Nachrichten

+++ Absturz eines Ultraleichtflugzeuges in Werneuchen +++ Waldbrand bei Jüterbog gelöscht +++  Erinnerung an Berliner Luftbrücke +++

Shisha-Bars - Millionen in der Wasserpfeife

Bei Einsätzen gegen so genannte Clan-Familien stoßen Fahnder immer wieder auf unversteuerten Shisha-Tabak. Ein lohnendes Geschäft in einem boomenden Markt. Wir werfen einen Blick auf die illegalen Methoden und fragen unseren rbb-Experten René Althammer, wie das verhindert werden kann.

Sport

+++ Berliner Meisterschaften im Rennrutschen +++