rbb Kultur-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Nadine Heidenreich betrachtet zusammen mit Jürgen Kaumkötter Zeichnungen des Künstlers David Olére im Paul-Löbe-Haus. (Bild: rbb)
    rbb

    - rbb Kultur vom 25.01.2020

    David Olère +++ Beate und Serge Klarsfeld +++ Zeitzeugin Regina Steinitz +++ Operette "Frühlingsstürme" an der Komischen Oper +++ Zum Brexit: Goodbye UK +++ Moderation: Nadine Heidenreich

    Gemälde von David Olere (Bild: picture alliance / NurPhoto)
    picture alliance / NurPhoto

    David Olère

    Der Maler David Olère verarbeitete seine Erinnerungen an den Horror im Vernichtungslager Auschwitz in Bildern.

    Beate und Serge Klarsfeld (Bild: picture alliance / dpa-Zentralbild)
    picture alliance / dpa-Zentralbild

    Zeitzeugin Regina Steinitz

    Regina Steinitz hat ein Buch über die vielen ermordeten Kinder des jüdischen Heims in der Fehrbelliner Straße geschrieben.