Ausstellung Hassan Sharif (Bild: rbb)
rbb
Bild: rbb

- Kulturtipps

+ Ausstellung Hassan Sharif
+ Film "Für Sama"
+ Konzert: Pantha du Prince in der Volksbühne

Der Ausstellungsort Kunstwerke zeigt eine Retrospektive des Künstlers Hassan Sharif. In Dubai geboren, wird er von der Beduinen-Kultur geprägt. Die Verwandlung seiner Heimat in ein ultramodernes Ölimperium bestimmte sein Leben – und seine Kunst.

Kurator
"Ihn interessierten Alltagsgegenstände, die eigentlich als langweilig gelten – Massenprodukte, die gedankenlos gefertigt werden. Seine Arbeit ist ironisch und sie zeigt auch häufig, die Banalität dessen, was wir glauben unbedingt zu brauchen. Wie zum Beispiel Waren aus China."

Ebenfalls zu sehen, eine Welt voll Fantasie und Liebe, erschaffen von den Künstlern Kris Lemsalu und Kyp Malone.

+ + +

Fünf Jahre hat die Syrerin Waad al-Kateab ihr Leben in Aleppo gefilmt.

Mitten im Krieg brachte sie ihre Tochter Sama zur Welt.

Entstanden ist ein einzigartiger Dokumentarfilm, der neben schockierenden Bildern, vor allem zeigt, wie Menschen in finsteren Zeiten zusammenhalten, die Hoffnung nicht aufgeben und wie das Leben weitergeht.

+ + +  

Bäume können kommunizieren, hat die Wissenschaft bestätigt.

Doch was haben die Bäume eigentlich zu erzählen?

Der Wahl-Brandenburger Pantha du Prince hat darauf eine musikalische Antwort gefunden.

"Conference of Trees" kombiniert elektronische Clubsounds mit Avantgarde-Musik.

Ende März spielt er zwei Konzerte in der Volksbühne. 

Autorin: Lilli Klinger